Liebesorakel befragen: Wie ein Liebesorakel Dir wirklich hilft!

Liebesorakel befragen

Bringt es was ein Liebesorakel zu befragen?

Mal Hand aufs Herz. Wie viele Orakel-Karten hast Du bereits gefragt, ohne dem Ratschlag des Orakels zu folgen?

Ich darf Dich das fragen, denn ich kenne das von mir. Das Leben kommt dazwischen oder vielmehr der Kummer mit dem falschen Märchenprinzen und schon ist Die Botschaft der Karte vergessen. Außer dem Hauch eines kurzen Trostes verpufft die Magie des befragten Orakels im Nichts.

Das ist schade. Du hast doch ein echtes Anliegen. Da ist ein Problem (womöglich hat es mit einem Froschmann zu tun…), bei dem Du dringend Rat und Hilfe gebrauchen kannst.

Und deshalb sind diese Worte hier mein Appell an Dich nicht einfach weiter zu gehen. Gehe nicht zur Tagesordnung über, ohne wenigstens der Hilfe des Orakels eine kleine Chance zu geben.

Ein Liebesorakel kann eine Lösung für Dich sein. Doch nur, wenn Du es nicht beim Ziehen einer Orakel-Karte belässt. Die Magie kommt erst danach ins Spiel…

Liebesorakel befragen: Wie kann die Magie des Orakels wirken?

Die Magie eines Liebesorakels entfaltet sich erst dann, wenn Du etwas änderst…und zwar im Sinne des Orakels. Und genau das liegt doch auf der Hand. Eine Orakel-Karte will immer der Anstoß zu einer Veränderung sein. Sie lädt Dich dazu ein, Deinen Teil zur Lösung Deiner Probleme zu leisten.

Sei es, dass Du andere Gedanken denkst oder dass Du ganz konkrete Schritte unternimmst. In jedem Fall hilft Dir ein Liebesorakel dabei Deine Gefühle, Gedanken und Taten so zu verändern, dass das Problem nicht länger bestehen kann.

Denn ein Problem kann nicht auf der gleichen Ebene gelöst werden, auf der es entstanden ist

Es erfordert immer, mal von Wundern und glücklichen Fügungen abgesehen, ein gewisses Wachstum Deiner Persönlichkeit. Bei jeder Herausforderung darfst Du vor ihrer Bewältigung ein Stück weit mehr wachsen und in Deine Kraft kommen.

Und das ist genau der Punkt, an dem mein Liebesorakel der Elfen ansetzt. Es lädt Dich dazu ein, Deine weibliche Magie wieder zu entdecken. Und so Stück für Stück zu einer dieser Frauen zu werden, denen etwas so blödes wie ein Froschmann nie und nimmer passieren würden.

Bist Du Bereit diesen Weg zu gehen? Dann möchte ich Dir anhand meines Elfen-Orakels eine Möglichkeit zeigen, wie Du echten Nutzten aus der Befragung eines Liebesorakels ziehen kannst.

Liebesorakel befragen und die Magie der Elfen nutzen

Befrage mein Liebesorakel: Elfen-Orakel für Erfolg und Glück in der Liebe

Elfen sind seit eh und je das Sinnbild für weibliche Magie und Stärke. Jede Elfe in meinem Elfen-Orakel verkörpert einen anderen Aspekt dieses weiblichen Zaubers, jede auf ihre eigene Art. Sie alle stehen für eine Rolle, in die Du nach Belieben schlüpfen kannst. Sie repräsentieren genau den Rollenwechsel, der Deine jetzige Situation zu wandeln vermag.

Du bist eine Frau. Und als solche steht Dir die gesamte Bandbreite der weiblichen Kraft zur Verfügung. Es steht Dir frei jede Facette davon für Dich zu nutzten, gerade so, wie die Situation es erfordert.

Vielleicht ist Dir das Ausmaß Deiner Kraft noch nicht bewusst und vielleicht lebst du im Moment nur einen Bruchteil davon. Doch mit Hilfe der Elfen-Karten kannst du Dein volles, weibliches Potential entfalten.

Wenn Du magst, kannst du Dich hier schon mal mit den Elfen vertraut machen:

Liebesorakel der Elfen für Erfolg und Glück in der Liebe – Deine Elfen-Karten

Wenn Du wirklich die Magie der Elfen für Dich nutzen willst, dann gönne Dir den Zauber von echten, mit viel Liebe kreierten Elfen-Karten! Damit Du Dein weibliches Potential entfalten kannst.

Ja, ich möchte die magischen Elfen-Karten…
(hier klicken)

Warum Du überhaupt ein Liebesorakel befragen solltest

An dieser Stelle gehe ich noch einmal ganz an den Anfang zurück, nämlich zu Deinem Froschmann-Problem. Warum solltest Du überhaupt die Hilfe eines Orakels in Anspruch nehmen?

Weil Du im Moment dem Kuddelmuddel in Deinem Kopf nicht trauen kannst. Das ist leider eine Tatsache. Glaube mir, ich weiß wovon ich hier spreche (leider… ). Wenn es in der Liebe nicht so läuft, neigt Frau nämlich dazu sich selbst etwas vorzumachen.

Denn bei Licht betrachtet kann es niemals die Lösung sein, wenn Du dem verschollenen Prinzen die hundertste Nachricht hinterher schickst. Und nein, es ist nicht wahrscheinlich, dass die 99 Nachrichten davor durch dumme Umstände gar nicht bei ihm angekommen sind, weil z.B. sein Handy ins Klo gefallen ist. Nein, nein!!! Ich denke du weißt was ich meine, denn sicher sind Dir derartige Überlegungen nicht fremd.

Es ist also so, dass Dich Deine eigenen „Lösungsvorschläge“ oft nur weiter in den Schlamassel verstricken. Und als ich diese Zeilen schreibe, wundert es mich auch gar nicht mehr, dass dies so ist. Hier ist mal wieder das viel zitierte „Gesetzt der Anziehung“ am wirken (in meinem Buchtipp über Wunscherfüllung findest Du gute Bücher dazu), das besagt, dass gleiches immer gleiches nach sich zieht.

Im Moment sind Dir also nur Gedanken zugänglich, die auf gleichem oder zumindest ähnlichem Level schwingen wie Du. Die Lösung des Problems ist also irgendwo außerhalb Deiner momentanen Wahrnehmung zu finden.

Liebesorakel befragen: Was es bewirken kann

Um diesem nicht sehr hilfreichen Gleichgewicht zu entkommen, bedarf es eines Impulses von außen. Bzw. es erfordert eine bewusste Anstrengung Deinerseits, wenn Du Dich über das ewig gleiche erheben möchtest. Und hier kommen die Karten ins Spiel. Sie können das gewisse Etwas sein, was Dich über Dein Problem hinweg hebt.

Mit Hilfe eines Liebesorakels kannst Du Dir den Zugang zu diesem fernen Bereich erschließen. Du hast die Chance an Antworten heranzukommen, die Dir selber nie eingefallen wären. Zudem umschiffst Du ganz elegant die Stimmen der Schönrederei und des Selbstbetruges, die Dir sonst so gerne reinreden. Du lässt Deinen plappernden Verstand außen vor, so dass die leise Stimme der Liebe, die in Deinem Leben wirken möchte, Dich endlich erreichen kann.

Dabei musst Du Dir nicht einmal per Zufall eine Elfen-Karte präsentieren lassen. Manchmal reicht schon die Beschäftigung mit den einzelnen Elfen, um Dir neue Sichtweisen und Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

Liebes-Orakel befragen: So hilft es Dir wirklich

Doch bevor Du mit dem Orakeln startest, kommt hier die Bedienungsanleitung für mein Elfen-Orakel. Zudem möchte ich das Ganze mit einem Beispiel begleiten.

Liebesorakel befragen #1: Welches Problem willst Du konkret lösen?

Es ist klar, mit einem Froschmann im Gepäck gibt es reichlich Probleme. Doch Du musst sie ja nicht alle auf einmal lösen :-). Entscheide Dich für einen Aspekt, der Dir gerade am meisten zu schaffen macht.

Zum Beispiel findest Du es schlimm, dass er Dich zappeln lässt, sich tagelang nicht meldet und dann schließlich wieder als glühender Liebhaber in Deinen Armen landet – wenn ihn mal wieder die Sehnsucht übermannt. Du weißt, dass Du ihm das eigentlich nicht durchgehen lassen darfst. Doch Du schaffst es einfach nicht ihm die Meinung zu geigen, aus Angst ihn zu verlieren. Zudem hast Du keinen schimmer, wie Du endlich diesen schlimmen Liebeskummer überwinden kannst.

Liebesorakel befragen #2: Entscheide Dich für eine Elfe

Welche Elfe hätte genau dieses Problem nicht? Welche weibliche Magie würde dem Treiben des unverschämten Prinzen Einhalt gebieten. Diese Fragen wären zum Beispiel ein gutes Auswahlkriterium für die Elfe Deiner Wahl.

Du kannst aber auch einfach eine Elfe aus dem Kartenstapel ziehen und dann prüfen, ob diese Elfe eine Seite in Dir zum Klingen bringt. Dabei lass Dich nicht gleich vom ersten Schein trügen. Der Wert so mancher Elfen-Magie erschließt sich erst auf den zweiten Blick.

Hier noch ein paar Gedanken, um Dir die Entscheidung zu erleichtern. Es gibt nämlich zwei Indikatoren, die Dir sicher anzeigen, dass Du bei gerade dieser Elfen-Magie bleiben solltest:

 

Liebesorakel Befragen und die Magie der Lila-Elfe nutzen

Das Liebesorakel hat auf Deine Suche geantwortet: Du liebst sie, Du liebst sie nicht…

Du liebst diese Elfe

Du bist gleich begeistert. Diese Elfe spricht Dich einfach an, daran gibt es keinen Zweifel. Es ist wie Liebe auf den ersten Blick, ich denke Du weißt, was ich meine.

Du liebst diese Elfe nicht

Du kannst diese Elfe nicht ausstehen. Sie triggert Dich dermaßen, dass sich Dir gleich die Nackenhaare kräusel. Nein. Über diese Art der Weiblichkeit bist Du erhaben, solche Frauen waren Dir schon immer einen Graus…

Bitte bedenke: Es kann Dich nur etwas aufregen, was auf irgendeiner versteckten Ebene sehr wohl etwas mit Dir zu tun hat. Hätte es das nicht, würde es Dich kalt lassen – null Erregung! Hier darfst du mal etwas tiefer schauen. Es ist sehr Wahrscheinlich, dass Dir hier die absolut passende Elfe begegnet ist…

Sofern Du in deinem Inneren eine Resonanz spürst, sei sie gut oder schlecht, bist du bei dieser Elfe richtig. Nur wenn Du ihr völlig neutral gegenüber stehst, ist diese Elfen-Magie gerade nicht dran.

Im Falle des o.g. Beispiel-Problems wäre die Karte der Lila-Elfe die Karte meiner Wahl. Sie ist die stolze Diva. Beim Gedanken an diese Elfe muss ich mir immer vorstellen, wie eine herrliche Frau mit wogendem Busen in den Raum gerauscht kommt. Nur um dort dem jämmerlichen Kerl die roten Rosen vor die Füße zu werfen und ihn dann vor versammelter Mannschaft als eierlosem Schlappschwanz zu betiteln (grins).

Liebesorakel befragen #3: Setze Dir eine bewusste Absicht und ein verbindliches Zeichen

Herzlichen Glückwunsch, die Entscheidung ist gefallen. Jetzt beginnt die aufregende Reise Deiner Veränderung. Nimm dafür die ausgewählte Elfen-Karte und lege sie aufgedeckt in Deiner Wohnung hin. So dass sie in Deiner Nähe ist und Du sie immer mal wieder im Blick hast.

Ich stelle mir das gerne so vor, dass Du diese Elfen-Karte wie eine Akupunkturnadel in Deinem Energiefeld platzierst, damit sie dort die nicht genutzten, verschütteten Potentiale Deiner Persönlichkeit aktivieren kann.

Und nicht nur das. Mit der Elfen-Karte setzt Du ganz bewusst ein Zeichnen. Du setzt Dir die verbindliche Absicht, dass Du von nun an diese Magie mehr und mehr leben möchtest und auch wirst. Veränderung ist nun mal alles andere als leicht. Und nur mal eben larifari nebenbei wird es umso schwerer.

Denn schon am Anfang wird sich Dir die größte Hürde von allen in den Weg stellen.

Die größte Hürde sind Deine Gewohnheiten

Dein inneres System wird sich alle Mühe geben Dich auf den ausgetretenen Pfaden zu halten. Wie ein Gummiband zieht es Dich dorthin zurück, wo Du schon immer warst. Du musst nur an alle Deine guten Vorsätze denken, dann erkennst Du die Wahrheit in meinen Worten.

Doch mit diesem klaren Zeichen Deinerseits, mit dieser Elfen-Karte, die gut sichtbar in Deinem Umfeld liegt, kommt Verbindlichkeit ins Spiel.

Liebesorakel befragen #4: Mache Dir einen Plan

Dann nimm Dir ein paar Minuten Zeit und überlege Dir: Was würde diese Elfen-Frau ganz konkret anders machen als Du? Dabei beginne mit kleinen Alltagsbegebenheiten. Die stolze Elfen-Diva ist also die Karte Deiner Wahl. Was würde diese Elfe tun? Lass mich Dir dazu ein paar willkürliche Fragen in den Raum werfen.

Würde sich eine Diva gefallen lassen, wenn ein Rentner sich an der Kasse am Supermarkt vordrängelt? Würde sie den männlichen Kollegen den Kaffee kochen? Oder würde sie so lange warten, bis einer der Herren sich dazu bequemt, um sich dann genüsslich am Kaffee zu bedienen? Wie kleidet sich eine Diva, wie ist ihre Körperhaltung und wie ihr Gang? Und nicht zuletzt: Wie würde sie sich einem unverschämten Frosch gegenüber verhalten?

Hier geht es darum zu ergründen, wie eine Diva handelt, denkt und fühlt. Und zwar als ganze Frau in allen Lebensbereichen (wahrscheinlich wirkt eine Diva noch königlich, wenn sie auf dem Klo sitzt) Es geht ja darum langsam, Schritt für Schritt in die Rolle der Diva zu schlüpfen. Und dafür musst Du erst mal zumindest eine grobe Ahnung davon haben, wie es ist diese Diva zu sein.

Liebesorakel befragen #5: Komme ins Tun

Dann picke Dir eine Sache aus Deiner Liste heraus, um damit in Deinem Alltag zu starten. Beginne ruhig mit einer Sache, die Dir nicht allzu schwer fällt: Wie zum Beispiel das Kaufen von neuen Stöckelschuhen oder das einnehmen einer aufrechten, königlichen Haltung.

Große Veränderungen sind oft die Summe von vielen Kleinigkeiten. Und von Kleinigkeit zu Kleinigkeit wirst Du Dich zunehmend in der neuen Rolle zuhause fühlen. Und auch mutiger werden: Vielleicht traust du Dich ja nun den Rentner in seine Schranken zu weisen, der sich frech an der Kasse vordrängelt. Oder Du lässt die männlichen Arbeitskollegen den Kaffee für Dich kochen. Denn Du bist ja schließlich eine Diva und keine Dienerin.

Und vielleicht fällt es Dir auch auf, dass Mann sich plötzlich zu Dir umschaut, weil du so stolz und aufrecht daher schreitest. Was auch an Deinen neuen, spitzen Stöckelschuhen liegen könnte. Und ehe Du Dich versiehst, findest Du plötzlich auch den Mut auf die Unverschämtheiten Deines falschen Prinzen mit einem ordentlichen Donnerwetter zu antworten!

Liebesorakel befragen #6: Die Magie des Lebens tritt auf den Plan

Auf einer höheren Ebene, der Ebene Deiner Gedanken und Gefühle, ist Dein neues Elfen-Ich bereits Wirklichkeit geworden. Und mit der bewussten Platzierung der Elfen-Karte hast Du dieses Ich zum ersten Mal auf der materiellen Ebene manifestiert. Dazu kommen noch Deine ersten kleinen Schritte. Durch sie erbringst du quasi den Beweis, dass Du es ernst meinst und wirklich hinter Deinem Vorhaben stehst.

Mir kam dazu dieses Bild in den Sinn: Es ist als ob Du durch die oben genannten Schritte einen leeren Raum geschaffen hast, der nun mit Leben gefüllt werden will. In der Natur gibt es keine Leeren Plätze und Räume. Alles strebt nach Ausgleich und Harmonie. So ist es auch mit dieser neuen, noch leeren Elfen-Fassade. Beständig zieht sie all das in Dein Leben, was Dich auf positive Weise dabei unterstützt diesen Raum einzunehmen und auszufüllen.

Ich finde dieses Bild sehr schön und es bringt zum Ausdruck, was ich tief in meinem Herzen glaube.

Energie folgt immer Deiner Aufmerksamkeit. Das worauf Dein Fokus liegt, kann wachsen und gedeihen.

Dieses Live Video habe  ich in meiner Facebook-Gruppe Elfenmagie für die Liebe aufgenommen. Dort erkläre ich auch nochmal, wie ich die Elfen-Karten verwende. Diesmal aber am Beispiel der Seestern-Elfe. Sie ist die Zauberin. Das Video war etwas spontan und am Ende hat mich meine allererste Live-Zuschauerin auch etwas aus dem Konzept gebracht 🙂 Aber sieh selbst…

Liebesorakel befragen: Das war noch nicht alles

Du siehst also, immer wenn Du Hilfe zu einem Problem benötigst, brauchst Du nur eine oder auch mehrere Elfen-Karten zu ziehen. Und schon ist es Dir möglich eine grundsätzliche Lösung des Problems herbei zu führen.

Doch was wäre, wenn das in Zukunft gar nicht mehr nötig wäre? Ich habe es ja am Anfang dieses Beitrags kurz erwähnt. Es gibt bestimmte Frauen, die niemals in eine so schlimme Situation mit einem Froschmann hineingeraten würden, weil sie grundsätzlich schon ganz anders im Leben agieren.

Diese Frauen handeln schon aus einer gefestigteren, glücklicheren und erfüllteren inneren Haltung heraus, so wie es auch meine Elfen tun würden (und ich es damals nicht konnte…). Instinktiv nutzen sie ihre ureigenen Werkzeuge, so dass Sie von manchen Problemen schlicht und einfach nicht mehr heimgesucht werden.

Klar sind sie nicht vor Liebeskummer gefeit, doch sie stecken nicht so lange in der Misere fest. Und nimm doch noch einmal die herrliche Diva her. Kein Mann würde es je wagen, sie nicht auf Händen zu tragen. Zu fürchterlich wäre Ihr Zorn…

Liebesorakel befragen: Wie es Dich darüber hinaus noch weiter bringt

Und daher lade ich Dich ein, dass Du die Elfen-Karten dafür verwendest, um selber auch immer mehr in Deiner Kraft anzukommen und somit all den Sch… von vornherein im Keim zu ersticken. Überlege Dir welche weibliche Kraft Du in Deinem Leben verstärken möchtest. Und dann suche Dir die Elfen-Karte heraus, die genau diese Magie verkörpert.

Das wäre zum Beispiel die Sonnen-Elfe für mehr Entschlossenheit, die Ghost-Elfe um von der Bittstellerin zur Verführerin zu werden oder wie schon gesagt die Lila-Elfe, um Deinen Stolz zurück zu gewinnen. Du musst nicht für alle Zeiten in Deiner gewohnten Rolle bleiben. All die weibliche Raffinesse, all die Waffen einer Frau stehen Dir zur Verfügung – schließlich bist Du ja eine!

Worauf wartest Du noch?

Nun freue ich mich auf Deinen Kommentar

Hast Du Lust eine Elfe zum Leben zu erwecken? Und wenn ja, womit möchtest Du starten? Schreibe es in die Kommentare oder komm zu uns in die Facebook-Gruppe Elfenmagie für die Liebe, um Dich darüber mit anderen tollen Frauen auszutauschen.

Alles Liebe, Karen

♥ ♥ ♥

Liebesorakel der Elfen für Erfolg und Glück in der Liebe – Deine Elfen-Karten

Wenn Du wirklich die Magie der Elfen für Dich nutzen willst, dann gönne Dir den Zauber von echten, mit viel Liebe kreierten Elfen-Karten! Damit sie Dich jeden Tag daran erinnern, was Du alles sein kannst!

Ja, ich möchte die magischen Elfen-Karten…
(hier klicken)

♥ ♥ ♥

Für später merken: Pin mich auf Pinterest

Liebesorakel befragen für Erfolg und Glück in der Liebe

 

Dein Traumprinz zieht sich zurück? Hier bekommst Du sofort Hilfe…

…damit Du nicht durch einen unbedachten Griff zum Telefon alles noch viel schlimmer machst. Klicke unten auf den Button, damit ich Dir helfen kann stark zu bleiben!

Nein, ich melde mich heute nicht bei ihm…
(hier klicken – 100% GRATIS)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.